Left here wondering
eine woche in eukirchen

am samstag um eehm.. 15 uhr. bin ich am bahnhof angekommen. sofort hat mich anna abgeholt und wir sind zu mir gegangen. sie hat meinen koffer getragen (der schwer war). als wir bei meiner oma angekommen sind haben wir die sachen abgestellt haben den bikini geholt und sin zu anna gegangen. als dann ihre mum kam hat sie uns zum see gebracht (er heißt bleibtreusee - süß oder?!). da haben wir erstmal ein wenig zeit gebraucht um ein platz zu suchen. als wir ihn gefunden haben. haben wir uns mit anna sofort ins wasser gestürzt. naja. sie hat sich reingestürzt. ich hab mich geweigert weil es so kalt war. aber ich bin immerhin bis zu den oberschenkeln reingekommen. dann kam so ein typ und hat versucht mit coco zu spielen. coco hat sich geweigert. dann hat sich der typ an maria (annas mutter) rangeschmissen und dann iser gott sei dank i.wann mal weg gewesen. abends sin wir dann wieder zurück. dann haben wir glaub ich filme geschaut und ich bin duschen gegangen. xD

sonntag sind wir glaub ich zumindest ziemlich spät augewacht. und haben den restlichen tag gechillt. haben auch n und n gefragt ob wir zu denen können aber die meinten die haben besuch.

am montag hab ich ja bei meiner oma gepennt. wir sind dann mittags mit tanja und iris und anna natürlich shoppen gegangen und um 6 oder 7 sind wir dann in den kindergarten gegangen und haben da abends rumgetollt. da gab es ein raum voller bälle und da sind rumgeschwommen.

dienstag sind wir in die eisdiele mit maria und dann ab in die halle. leider war die total voller scherben. und wir mussten aufräumen. das war echt schlimm. anscheinend war das nicht das erste mal. irgendwelche leute waren anscheinend eifersüchtig auf die bondees und das die mutter eigentlich nur der strom zahlen muss und dann haben sie halt versucht einzubrechen. aber das hat nicht geklappt also haben sie steine auf die fenster geworfen .

mittwoch waren wir dann in rheinbach und waren da kurz eisessen und haben dann sofort die halle von maria gesucht. als wir sie gefunden haben, haben wir uns erst verteckt und dann maria überrascht.

am donnerstag kam anna spät und wir sind dann den restlichen tag erst am chillen gewesen und sind dann zur banja gefahren. das ist sowas wie eine privatsauna.

am freitag waren wir dann ehmm.. kp?! vergessen x)

am samstag sind wir nach köln gefahren und waren shoppen.

am sonntag sind wir dann erstmal um 2 uhr morgens zu mike, lucian und fabi gegangen und haben da rumgealbert. die waren nämlich betrunken. um 5 uhr morgens sind wir dann zuhause angekommen. um 3 uhr mittags sind wir dann aufgewacht. sind dann rumgetollt und haben computer geschaut.

am montag haben wir uns erst um halb eins getroffen. sind dann zu trödel gefahren und sind da 20minuten gewesen. dann musste ich zum bahnhof. zum bahnhof haben mich maria und anna geführt. und dann hat maria gesagt das ich fast schon wie ne tochter für sie bin. und im zug bin ich dann fast in tränen ausgebrochen. komisch war das beim ersten zug mich ein  junge angelächelt hat und fast schon mit mir geflirtet hat. :? beim zweiten zug war auch einer und der hat dauernd zu mir gegrinst und im dritten saß ein mädchen neben mir und wir haben uns beide auf unsere koffer gesetzt und raus gestarrt. war eigenlich ne tolle fahrt. aber ich vermisse eukirchen. und das schlimmer als zu verbrennen und das herz gebrochen zu bekommen. meine familie ist da. und diese hier benutzt und behandelt mich wie eine sklavin. ...

lg jessiii

2.6.09 18:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

World

Diary The girl Aufgefallen Videos Ist der nicht süß? Book

huuch.. x)

Bild & Design
Gratis bloggen bei
myblog.de